Aeroelastizität


Aeroelastizität
f
Infrastruktur & Entwurf aeroelasticity

Deutsch-Englisch bauwesen Wörterbuch. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Aeroelastizität — ist der Überbegriff einiger struktureller Störungen (Verformungen oder Schwingungen) an Flugzeugen, die durch eine elastische Verformung der Struktur an Leit oder Tragwerk in Verbindung mit einer Luftströmung auftreten. Die Aeroelastik befasst… …   Deutsch Wikipedia

  • Aeroelastizität — A|eroelastizität,   A|eroelạstik [zu griechisch elastós »dehnbar«, »biegbar«], Spezialgebiet der Flugmechanik zur Beschreibung der elastischen Verformungen von Flugzeugen und deren Bauteilen (besonders von Tragflügeln und Leitwerksflächen) unter …   Universal-Lexikon

  • Aeroelastizität — A|e|ro|e|las|ti|zi|tät 〈[ae ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Zweig der Mechanik, der sich mit dem Verhalten elastischer Bauteile gegenüber aerodynamischen Kräften (Flattern, Schwingen) bei Flugzeugen befasst; Syn. Aeroelastik [Etym.: <Aero… +… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Aeroelastizität — Ae|ro|elas|ti|zi|tät die; : das Verhalten (Schwingen, Flattern) der elastischen Bauteile bei Flugzeugen gegenüber den aerodynamischen Kräften …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aeroelastisch — Aeroelastizität ist der Überbegriff einiger struktureller Störungen (Verformungen oder Schwingungen) an Flugzeugen, die durch eine elastische Verformung der Struktur an Leit oder Tragwerk in Verbindung mit einer Luftströmung auftreten. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Umkehr der Ruderwirkung — Bei der Umkehr der Ruderwirkung handelt es sich um einen Vorgang der Aeroelastizität oder eines lokalen Strömungsabrisses, bei dem die Ruderwirkung entgegen dem Ruderausschlag erfolgt. Erfolgt die Umkehr der Ruderwirkung durch Aeroelastizität,… …   Deutsch Wikipedia

  • Stockbridge-Schwingungstilger — Vier Stockbridge Schwingungstilger an einer Freileitung …   Deutsch Wikipedia

  • Aerodynamische Divergenz — Die aerodynamische Divergenz ist ein Vorgang der Aeroelastizität, bei der Trag oder Leitwerk eines Flugzeuges durch den Luftstrom tordiert wird. Überschreiten diese Torsionskräfte ihren zulässigen Maximalwert, kommt es zum, meist fatalen, Bruch… …   Deutsch Wikipedia

  • Boeing X-53 — X 53 mit AAW …   Deutsch Wikipedia

  • Buffeting — ist ein Phänomen der Aeroelastizität. Es ist die strukturelle Antwort der Flugzeugstruktur auf ein aerodynamisches Phänomen namens Buffet, eine instationäre (zeitlich variierende) Umströmung des Tragflügels. Buffet hat eine periodische Schwingung …   Deutsch Wikipedia

  • X-Flugzeug — Die X Flugzeuge sind eine Reihe von Experimentalflugzeugen und Raketen der US amerikanischen Streitkräfte bzw. der NASA. Sie dienen der Erforschung neuer Technologien und/oder Bauweisen, wozu in der Regel nur wenige Exemplare eines Typs… …   Deutsch Wikipedia